Home | Sitemap | Impressum

Frühjahrstagungen in Mainz

Tagung 17
newcomer forum
Call for Papers Zur newcomer-page | Call 2017
Preisträger 2016

Presseinformationen
Medienarchive zu Gast beim ZDF
pdf Pressemitteilung
20jähriges Jubiläum des vfm.

pdf Pressemitteilung

Seminare
Veränderungen in Berufsbild, Arbeitsabläufen, Strukturen
5.-7.9.2017 in Bonn

pdf Jahresprogramm 2017
Mitgliederportal
Tagungsdokumentation 2016
Fotodokumentation 2016
vfm und social media

twitter www.facebook.com/ mediendokumentation medoc

Wir danken


Wir danken unseren Kooperationspartnern

    


... und Ausstellern
!

Schweizer Fachinformationen

Firmenprofil
Die MUNZINGER Informationsdienste gelten seit mehr als einhundert Jahren als unverzichtbare Recherchequelle bei Medienhäusern, Institutionen, Parteien,
Verbänden, Firmen, Bibliotheken und Journalisten. In übersichtlicher und klar strukturierter Form bietet MUNZINGER in seinen Informationsdiensten alles Wichtige und Wissenswerte über Länder und Personen, das Zeitgeschehen und die Welt des Sports, über Musik, Literatur und Film. Wichtige und entscheidende Informationen werden von der MUNZINGER Redaktion systematisch erfasst, geordnet und in komprimierter Form aufbereitet. Weitere anerkannte Datenbanken und Lexika ergänzen die MUNZINGER Informationsdienste Online und im Intranet und sind eng mit diesen verlinkt.
MUNZINGER . Wissen, das zählt.

Produkte und Services
Biographien

  • Munzinger Personen – Internationales Biographisches Archiv
  • Munzinger Sport – Internationales Sportarchiv
  • Munzinger Pop – Pop-Archiv International

Länderinformationen

  • Munzinger Länder – Internationales Handbuch – Länder aktuell
  • Munzinger Chronik – Internationales Handbuch – Zeitarchiv

Literatur – Film – Musik

  • Kindlers Literatur Lexikon – das Literaturlexikon
  • KLG – Kritisches Lexikon zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur
  • KLfG – Kritisches Lexikon zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur
  • Neue Rundschau – Literaturzeitschrift seit 1890
  • LdI – Lexikon der Illustration
  • KDG – Komponisten der Gegenwart
  • film-dienst – Kritiken aus der Zeitschrift »film-dienst«

Wörterbücher & Lexika

  • DUDEN – 18 Wörterbücher und Lexika

Presse

  • SPIEGEL
  • FAZ, SZ, WELT
  • PressReader

Termine

  • Munzinger Gedenktage

Die Informationsdienste und Datenbanken
werden laufend aktualisiert und erweitert:
Munzinger Online, Munzinger Intranet Archiv, Munzinger CD-ROM, Munzinger Datenservice, Munzinger Loseblattwerk.

Kontakt
Munzinger-Archiv
GmbH
Ansprechpartner:
Ernst Munzinger,
Birgit Senff
Albersfelder Straße 34
88213 Ravensburg
boxmunzinger.de
www.munzinger.de
T +49 751 769 31 0
F +49 751 65 24 24

Firmenprofil
Über 30 Millionen Titel – gedruckt oder digital: Print, E-Books, E-Dokuments, digitale Fachbibliotheken, digitale Zeitungen & Zeitschriften, Audio, Seminare und E-Learning... Mit dem Schweitzer Mediacenter – dem innovativen Wissenscockpit - haben Sie Überblick über alle gedruckten sowie digitalen Fachinformationen, können wertvolles Wissen schnell, einfach und überall für Ihre Mitarbeiter verfügbar und teilen.
Wer besser informiert ist, liest digital:

  • Katalog mit über 30 Millionen Artikeln
  • alle Informationsprodukte in allen Medientypen
  • Beschaffungsprozess / voll integriert in die E-Procurement-Umgebung
  • Schweitzer Connect / zur Verwaltung aller Fachinformationen
  • Schweitzer Mediacenter / das innovative Wissenscockpit
  • iKiosk / Zeitungen und Zeitschriften digital, mobil und komfortabel
  • E-Book-Portal / Fachbücher digital kaufen und weltweit nutzen
  • E-Learning / effiziente Weiterbildung
  • alle wichtigen digitalen Fachbibliotheken
  • Lizenzmanagement für elektronische Inhalte

Schweitzer unterstützt Sie bei der erfolgreichen Umsetzung Ihrer Digitalisierungsstrategie. Mit viel Erfahrung, innovativen Zukunftstechnologien und sofort einsetzbaren Produkten.

Kontakt
Schweitzer Fachinformation oHG
Ansprechpartner:
Alexander Graff
Elsenheimerstr. 41- 43
80687 München
Tel: +49 89 55134-131
a.graffSchweitzeronline.de
www.schweitzeronline.de

Firmenprofil
Retresco ist Experte für die automatisierte Verwertung
von Inhalten und Daten. Mittels Semantik und
künstlicher
Intelligenz automatisiert Retresco die
Kommunikation seiner Kunden und deren Arbeit mit
Inhalten. Zum Einsatz kommt Retrescos hochinno-
vative
Technologie unter anderem bei Axel Springer
Syndication, DIZ, FAZ.net, Financial Times, United
Internet, Simpleshow und dem ZDF.
Kosten- und Zeitdruck sind in allen Branchen ein signifikantes
Thema. Die Arbeit mit Inhalten ist komplex,
aufwändig und teuer. Die von Retresco entwickelte
Technologie kann eine Vielzahl dieser redaktionellen
und kommunikativen Tätigkeiten unterstützen und
vereinfachen und wird damit zu einer Schlüsseltechnologie
im Rahmen jeder Digitalisierungsstrategie.
Innovative Lösungen für Automatisierungen
im Archiv:

  • Themenklassifikation von Dokumenten
  • Semantische Extraktion von Entitäten und Schlagwörtern
    aus Dokumenten
  • Automatisch generierte Deskribierungsvorschläge
    für ein moderiertes Lektorat
  • Korpus-Management (Goldstandard) für vollautomatisiertes
    Lektorat (z.B. für News-Aggregatoren)
  • Interaktive Kundendialogsysteme zur Explorationsunterstützung
    von Archiven (Chatbots)
  • Automatische Textgenerierung

Kontakt
retresco GmbH
Ansprechpartner:
Jana Walker
Grünberger Str. 44a
10245 Berlin
kontakt@retresco.de
www.retresco.de
T +49 30 60 98 39 606
F +49 30 609 839 608

Firmenprofil
Vom Scan bis zum Einzelartikel im Zeitungsarchiv
Eine optimale Scanqualität ist die Voraussetzung für alle weiteren Schritte im Workflow der Digitalisierung bis zur Automatischen Artikel-Separierung (AAS).
Unsere Optimierungsprogramme wie IBB, intelligente Bildbearbeitung, Layouterkennung und -Korrektur auf der Grundlage einer geometrischen und typografischen Analyse unter Zuhilfenahme der XML Strukturen, sind die Ergebnisse einer zwölfjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Digitalisierung und der Produktion von über 10 Millionen Zeitungsseiten. Insgesamt stecken in unseren Entwicklungen mehr als 20 Mannjahre.

Kunden/Referenzen
48 namhafte Tageszeitungen, für die wir über 24 Millionen Seiten digitalisiert haben, vertrauten unserer Dienstleistung. Die komplette Referenzliste und Kommentare finden Sie auf unserer Website unter »Kunden« informieren.

PPS-FINDER – Sie werden Suchen besser finden!
»PPS-Finder« ist eine semantische, systemübergreifende Suchmaschine mit der Sie sicher schnell und komfortabel Ihre digitalisierten Zeitungsinformationsbestände dem Nutzer zur Verfügung stellen können. Dank der Enterprise Search Technologie können Inhalte systemübergreifend über verschiedenste ITSysteme, Dokumentformate und Zugriffsprotokolle mobiler gemacht werden.

Funktionen und Alleinstellungsmerkmale:

  • Personalisierbares Suchportal als Recherche-
    Front-End
  • unscharfe und fehlertolerante Suche, Korrektur von
    Tippfehlern »Meinten Sie?«, Synonymsuche, Suchvorschläge
    etc.)
  • Einbindung vorhandener und extern gepflegter Informationen
    ohne Migration (Fileserver, Datenbanken,
    DMS etc.)
  • Integration in vorhandenes Intranet
  • Schnittstelle zu Bezahlungssystemen
  • Tag-Clouds, automatische Kategorisierung nach
    unterschiedlichsten Meta-Datentypen
  • Auffinden von Zeitungsseiten statt der gesamten Ausgabe
  • Visuelle Darstellung von Fundstellen in Zeitungen
  • Semantisches Meta-Datenmodell

Kontakt
PPS PrePress
SystemeGmbH
Ansprechpartner:
Siegfried Peis
Hohemarkstraße 20
61440 Oberursel
pps@prepresssysteme.de
www.prepresssysteme.de
T +49 6171 708 5725
F +49 6171 88715 46

 

     

 

 

 

Letzte Änderung: 24.04.2017