Home | Sitemap | Impressum

Frühjahrstagung in Bonn

Tagung 17
newcomer forum
Call for Papers Zur newcomer-page | Call 2018
Preisträger 2017

Presseinformationen
Innovative Medienprojekte mit renommiertem Marianne-Englert Preis ausgezeichnet
pdf Pressemitteilung
20jähriges Jubiläum des vfm.
pdf Pressemitteilung

Seminare
pdf Jahresprogramm 2017
Mitgliederportal
Tagungsdokumentation 2017
Fotodokumentation 2017
vfm und social media

twitter www.facebook.com/ mediendokumentation medoc

Sportliche Großereignisse werfen ihre Schatten voraus – Sportdokumentation in Bewegung

1. bis 3. Dezember 2015 im "Haus der Geschichte" in Bonn


Seminarbeschreibung

Bedeutende nationale und internationale Sportereignisse haben sowohl für Printpublikationen als auch für die elektronischen Medien (Hörfunk, Fernsehen, Internet) aufgrund des großen Publikumsinteresses seit jeher einen hohen Stellenwert, der in den vergangenen Jahren aufgrund des wachsenden Konkurrenzdrucks noch weiter gestiegen ist. Dies trug zum einen entscheidend zu der zunehmenden Kommerzialisierung besonders populärer Sportarten bei, beförderte andererseits aber auch die permanente Weiterentwicklung von Aufnahme-, Produktions- und Sendetechniken sowie die Entwicklung neuer Web-basierter Angebote.

Die gewachsenen Anforderungen an die Arbeit von Sportdokumentationsstellen in Medienunternehmen und im wissenschaftlichen Bereich sowie die sich hieraus ergebenden Veränderungen der Arbeitsabläufe in der Dokumentation und bei der Recherche werden im Rahmen dieses Seminars durch Praxisberichte dargestellt und diskutiert. Hierbei kommen sowohl Experten aus Archiven und Dokumentationsstellen als auch aus den Sportredaktionen großer Medienunternehmen zu Wort.

Das Seminar wird abgerundet durch die Darstellung der juristischen Aspekte des Erwerbs von Sportrechten und der Archivierung und Veröffentlichung von Sportaufnahmen. Außerdem werden durch die Vorstellung der derzeit weltgrößten Fußball-Datenbank neue Methoden der aktuellen Aufbereitung und Vermittlung von Daten und Fakten für die sportjournalistische Arbeit präsentiert. Zum Abschluss des Seminars können Probleme aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmer im Rahmen eines Offenen Forums diskutiert werden.


Programm

Dienstag, 1.12.2015

 

Vormittags Anreise der Teilnehmer
13.00 - 13.45 Begrüßung und Vorstellung
Günter Peters (vfm)
13.45 - 14.00 Pause
14.00 - 15.30 Das Sportjahr 2016 aus Sicht einer Nachrichtenagentur
Hannes Wessels (dpa)
15.30 - 16.00 Pause
16.00 - 17.30 Der kicker und die Fußballdaten
Conrad Carl (Kicker)
Offenes Abendprogramm:  
19.00 Gemütliches Beisammensein im Restaurant
Südhaus, Friedensplatz 10, 53111 Bonn
   

Mittwoch, 2.12.2015

 

09.15 - 10.45 Sportmoderation aktuell (Arbeitstitel)
Norbert König (ZDF)
10.45 - 11.15 Pause
11.15 - 12.45 Kurven, kicken, kämpfen – der Sport bei RTL
Simon Hof (infoNetwork)
12.45 - 13.45 Mittagspause
13.45 - 15.15 Kurven, kicken, kämpfen – der Sport bei RTL
Simon Hof (infoNetwork)
15.15 - 15.45 Pause
15.45 - 17.15 "Sport-Live-Logging« bei der SRG
Daniel Hanselmann (SRG)
   
Offenes Abendprogramm:  
17.30 - 19.00 Geführter Rundgang durch die Dauerausstellung im Haus der Geschichte
   

Donnerstag, 3.12.2015

 

09.15 - 10.45 „Habt ihr mal die Handynummer von Platini?“ - Arbeitsweise und Arbeitswahnsinn im WDR Sport Archiv
Henning Caje, Marius Kley, Frank Müller (WDR)
„Das Archiv gehört in die Redaktion“ Gespräch der Referenten mit
Christian Wagner (Sportredaktion WDR), Moderation: Frank Dürr (vfm)
10.45 - 11.15 Pause
11.15 - 12.45 Offenes Forum „Sportdokumentation in Bewegung“
Klaus Petersen (Management Consulting)
12.45 - 13.30 Mittagspause
13.30 - 14.00 Abschlussdiskussion und Seminarbewertung
Günter Peters (vfm)

 

Organisatorisches

 

 

Seminarleitung: Günter Peters, vfm
Termin: 1. - 3. Dezember 2015
Ort: Haus der Geschichte der
Bundesrepublik Deutschland
Museumsmeile
Willy-Brandt-Allee 14
53113 Bonn
Gebühr: 650,- €
Seminar-Anmeldung: Arbeitsgemeinschaft Journalistische
Berufsbildung von VSZV und DJV
in Baden-Württemberg
Königstr.26
70173 Stuttgart

Bitte frühzeitig anmelden!

Ansprechpartnerin: Heidrun Altenburger
e-Mail: vszv@vszv.de
Telefon 0711 / 185 67 182
Telefax 0711 / 185 67 304
Hotel-Anmeldung: Hotelauswahlliste Bonn (pdf)
Hinweise zur Hotelbuchung


Letzte Änderung: 23.11.2015