Home | Sitemap | Impressum

Frühjahrstagung in Bonn

Tagung 17
newcomer forum
Call for Papers Zur newcomer-page | Call 2018
Preisträger 2017

Presseinformationen
Innovative Medienprojekte mit renommiertem Marianne-Englert Preis ausgezeichnet
pdf Pressemitteilung
20jähriges Jubiläum des vfm.
pdf Pressemitteilung

Seminare
pdf Jahresprogramm 2017
Mitgliederportal
Tagungsdokumentation 2017
Fotodokumentation 2017
vfm und social media

twitter www.facebook.com/ mediendokumentation medoc

"Informationsvermittlung"

14. - 18. 07. 2003 in Dieburg

Die Informationsarbeit im Medienbereich ist ohne Internetnutzung heute nicht mehr vorstellbar. Voraussetzung für die effektive und kostengünstige Nutzung der Angebote ist die Kenntnis der Zugriffswege, der verschiedenen einschlägigen Hosts und der Internetstrukturen, sowie der Suchwerkzeuge und ihrer Funktionalitäten.

Im Mittelpunkt des Workshops stehen die Recherchen in externen Datenbanken und im Web, die Angebote der einzelnen medienrelevanten Hosts und die Funktionsweisen und unterschiedlichen Leistungen der Searchengines und Meta-Search-engines. Außerdem werden neue Entwicklungen wie die Informationsarbeit in und für Online-Redaktionen und die automatische Erschließung im Zusammenhang mit den Rechercheverfahren auf aktuellem Stand thematisiert.

Weiterhin befaßt sich das Seminar mit den Fragen und Problemen des Umgangs mit internen und externen Nutzern. In einem eigenen Beitrag zum Thema Kommunikation werden Problemsituationen des Nutzerservice behandelt und in praktischen Übungen aufgearbeitet.

Das Seminar setzt Internetpraxis voraus, ist aber kein Expertenseminar. Es vermittelt grundlegende Informationen zu ausgewählten Anbietern und trainiert im PC-Labor der FH Darmstadt das professionelle Handling. Es ist konzipiert für Dokumentare, die das Internet als Informationsressource nutzen und weitergehende Hinweise erwarten. Das Recherchieren unter fachkundiger Anleitung soll in den Workshopteilen zusätzliche Erfahrungen vermitteln und die eigene Praxis erweitern. Eine Einführung in das internationale medienrelevante Datenbankangebot steht am Beginn des Seminars.

Das Seminar wird veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Informations- und Wissensmanagement der FH Darmstadt / Campus Dieburg.

 Programm

Montag, 14. Juli  
Vormittag Anreise der Teilnehmer
13.30 - 14.00 Vorstellung der Teilnehmer / Seminarziele
14.00 - 17.30 Überblick über das internationale medienrele vante Datenbankangebot (mit Übungen).
Referent: Stefan Wicht, SWR Baden-Baden
Dienstag, 15. Juli  
9.00 - 12.30 Die Suchwerkzeuge im Internet: Strukturen und Funktionsweisen von Searchengines und Meta- Searchengines.
Referentin: Patrizia Galbucci, Information Experts, Darmstadt
14.00 - 17.30 Workshop I / Gruppenarbeit Internet: Recherchen mit vorgegebenen Suchmaschinen und kritische Betrachtung ihrer Funktionalität (incl. Ergebnis präsentation und -besprechung).
Leitung: Patrizia Galbucci, Information Experts
Mittwoch, 16. Juli  
9.00 - 10.30 Recherchieren in GENIOS (mit ausgewählten Übungen).
Referent: Liebhard Gottschick, GENIOS - Wirtschaftsdatenbanken
11.00 - 12.30 Recherchieren in GBI (mit ausgewählten Übungen).
Referent: Dr.Ing.Holger Lamprecht, GBI the contentmachine
14.00 - 17.00 Workshop II / Gruppenarbeit Internet: Rechercheprojekte mit anschließender Präsentation und Ergebnisbesprechung.
Leitung: Patrizia Galbucci, Information Experts
Donnerstag, 17. Juli  
9.00 - 17.30 Kommunikation mit dem Nutzer: Informationsarbeit unter erschwerten Bedingungen. Ein Beitrag zum Thema Kommunikationstraining (mit Übungen).
Referentin: Petra Großfeld, S&T, Simulation und Training, Rüsselsheim
Freitag, 18. Juli  
9.00 - 10.00 Automatische Erschließung und Recherche. Zum aktuellen Stand und zur Bedeutung automatischer Verfahren in der Mediendokumentation.
Referent: Klaus Leesch, WDR
10.30 - 11.30 Informationsarbeit und Online-Journalismus: neue Wege, neue Anforderungen.
Referent: Stefan Groß, HR-Online
12.00 - 12.30 Abschlußdiskussion und Seminarbewertung.
 

Organisatorisches

Kursleitung: Gustav A. Mohrlüder, Mainz
Techn. Leitung: Gernot Zindel, FH Darmstadt
Termin: 14. - 18. Juli 2003
Ort: FH Darmstadt / Campus Dieburg
Max-Planck-Str.2, Verwaltungsgebäude
Die angemeldeten Teilnehmer erhalten genauere Ortsangaben und Anreisedaten.
Gebühr: 620,- €
Übernachtung:

Vorgebucht sind Zimmer zum Preis von 52 € im Hotel Mainzer Hof in Dieburg, Markt 22, Tel. 06071 / 25095 (Frau Hofmann). Anmeldung bitte direkt im Hotel bis spätestens 14.06.2003 (Stichwort "Mediendokumentare")

Anmeldung: Deutsches Institut für publizistische Bildungsarbeit, Journalisten-Zentrum Haus Busch, 58099 Hagen
Ansprechpartnerin: Dorothea Nickisch
Tel.02331/365-673
Fax 02331/365-699
nickisch@hausbusch.de

 


Letzte Änderung: 05.02.2009