Home | Sitemap | Impressum

Frühjahrstagung in Bonn

Tagung 17
newcomer forum
Call for Papers Zur newcomer-page | Call 2018
Preisträger 2017

Presseinformationen
Innovative Medienprojekte mit renommiertem Marianne-Englert Preis ausgezeichnet
pdf Pressemitteilung
20jähriges Jubiläum des vfm.
pdf Pressemitteilung

Seminare
pdf Jahresprogramm 2017
Mitgliederportal
Tagungsdokumentation 2017
Fotodokumentation 2017
vfm und social media

twitter www.facebook.com/ mediendokumentation medoc

"Instrumente der inhaltlichen Erschließung / Datenstrukturierung.Teil I "

11. - 15. November 2002 in Hagen

Die intellektuelle Erschließung bleibt trotz wachsender Automatisierung eine zentrale Aufgabe der dokumentarischen Arbeit. Auch in Zukunft ist der effiziente Einsatz von Dokumentationssprachen und fachlichen Ordnungssystemen die beste Voraussetzung für verlust- und ballastfreies Speichern und Wiederauffinden von Informationen und Dokumenten. Besonders in den Massenmedien mit ihren an der Aktualität orientiertenten Erfordernissen ist diese Qualität unverzichtbar.

Neben der inhaltlichen Erschließung steht gleichrangig die eindeutige Beschreibung und Adressierung. Allgemeinverbindliche formale Regeln und Standards sind Garanten für die sichere Speicherung und Zugriffsfähigkeit von Daten und Dokumenten - angesichts der zunehmenden digitalen Speicherung und der weitgreifenden Vernetzung eine gleichfalls nicht zu vernachlässigende Voraussetzung.

Das Seminar befaßt sich mit den Grundfragen der systematischen Ordnung, den Typen und Strukturen von Klassifikationen und Thesauri, mit den Regelwerken der formalen Erfassung und dem Aufbau von Datenfeldern und Datenbanken. Die Behandlung der fachlichen Fragen erfolgt teils medienübergreifend, teils in Berücksichtigung der verschiedenen medienspezifischen Aspekte. Eine darüber hinausgehende medienorientierte Diversifizierung bietet das Erschließungsseminar/Teil II im März 2003. Durch Übungen und einen ganztägigen Workshop an den PC´s im Journalisten-Zentrum Haus Busch werden die theoretischen Ausführungen praktisch konkretisiert.

Besondere theoretische oder PC-Vorkenntnisse sind für die Teilnahme nicht erforderlich.

 

Programm

Montag, 11. November  
Vormittag Anreise der Teilnehmer
ab 12.30 Mittagessen
13.30 - 14.00 Vorstellung der Teilnehmer / Seminarziele
14.00 - 17.30 Einführung in die inhaltliche Erschließung. Grundlagen und Typen von Dokumenmtationssprachen.
Referentin: Elisabeth Förster, WDR
Dienstag, 12. November  
9.00 - 10.30 Leistungsumfang und Struktur von Klassifikationen. Bedeutung, Aufbau und Funktionsweise von Notationen.
Referentin: Elisabeth Förster, WDR
11.00 - 12.30 Übung: Erstellen einer Klassifikation.
Leitung: Elisabeth Förster, WDR
14.00 - 15.30 Ordnungsmittel Thesaurus: Aufbau- verfahren, begriffliche Struktur, Darstellungsformen und Leistung.
Referentin: Elisabeth Förster, WDR
16.00 - 17.30 Übungen zur Thesauruserstellung.
Leitung: Elisabeth Förster, WDR
Mittwoch, 13. November  
9.00 - 12.30 Einsatz und Verwaltung von Systematik und Thesaurus in der Dokumentation des Axel-Springer-Verlages.
Referent: Martin Kukuk, INFOPOOL TEXT beim Axel-Springer-Verlag
14.00 - 17.30 Formale Erfassung: Normen und Regeln für die Ansetzung von Datenelementen in konventionellen und elektronischen Archiven.
Referent: Dr. Josef Wandeler, Trialog AG
Donnerstag, 14. November  
9.00 - 12.30 PC-Workshop:Grundlagen der Datenstrukturierung / Aufbau von Feld- und Datenbankstrukturen.
Leitung: Dr. Josef Wandeler, Trialog AG
14.00 - 17.30 Fortsetzung des PC-Workshops.
Freitag, 15. November  
9.00 - 10.30 Ergebniskontrolle und Auswertung der Übungen vom Vortag.
11.00 - 12.30 Optimierung und Design von Rechercheergebnissen. Referent: Dr. Josef Wandeler
12.30 - 13.00 Abschlußdiskussion und Seminarbewertung
 

Organisatorisches

Kursleitung: Gustav A. Mohrlüder, Mainz
DV-Betreuung: Dietmar Busch, Haus Busch, Hagen
Termin: 11.-15. November 2002
Ort: Deutsches Institut für publizistische Bildungsarbeit
Journalisten-Zentrum Haus Busch, Hagen.
Unterkunft:

EZ 55,- Euro pro Person/Tag (+MwSt.).

Gebühr: 620,- €
Verpflegung: Beginn und Ende jeweils mit dem Mittagessen.
Anmeldung: Deutsches Institut für publizistische Bildungsarbeit
Journalisten-Zentrum Haus Busch
58099 Hagen
Tel.: 02331/365-600, Fax: 02331/365-699
Ansprechpartnerin: Dorothea Nickisch
Tel.02331/365-673
Fax 02331/365-699
nickisch@hausbusch.de

 


Letzte Änderung: 05.02.2009