Home | Impressum | Datenschutz
info7
info7
Erschienen: Heft 2022/3 mit dem Schwerpunkt Archivöffnung
Seminare
Seminar "Faktencheck"
23.-27. Januar 2023

Tagung
Frühjahrstagung 17.-19. April 2023
Tagungsdokumentation 2022
Fotos von der Tagung 2022


Marianne-Englert-Preis
newcomerforum | Preisträger
Pressemeldung | Call 2023
Mitgliederportal
Tagungsdokus | Fotos | info7-Archiv
vfm und social media

twitter www.facebook.com/ mediendokumentation medoc

Künstliche Intelligenz verstehen und nutzen

3-teiliges Halbtags-Onlineseminar


7. bis 9. März (jeweils 9 - 12 Uhr)

Seminarbeschreibung

Nach der letztjährigen erfolgreichen Durchführung wiederholen wir dieses Seminar und ergänzen die zwei Tage mit einem dritten Tag, an dem wir in verschiedene Institutionen schauen, in denen KI bereits eingesetzt wird.
«Sehr guter Überblick von einem sehr kompetenten und sympathischen Dozenten.»
In diesem Seminar lernen Sie:

Das Seminar bietet einen hohen Anteil von praktischen Demonstrationen – KI zum Anfassen und Ausprobieren, inkl. KI-Quiz! Es wird geleitet von Jan Eggers, Datenredakteur im HR und KI-Fachjournalist, bei uns bestens bekannt als Trainer in den Faktencheck-Seminaren.


Programm

Dienstag, 7.3.2023  
9.00 - 12.00Uhr

• Lernende Maschinen – eine erste praktische Begegnung
• Was ein Algorithmus ist – und was KI-Algorithmen auszeichnet
• Tooltipps: Dienste und Programme für den Archiv-Alltag
• Maschinen verstehen – wie kann ein Computer lernen?

Mittwoch, 8.3.2023  
9.00 - 12.00 Uhr

• Die schreibende und lesende KI: Texte generieren und analysieren
• Fallstudien: Diese Organisationen sind mit KI erfolgreich (und das
mussten sie dafür tun)
• Voreingenommene Maschinen: Wenn die KI daneben liegt
• Zukunftsszenarien: Wie sich unsere (Arbeits-)Welt ändern kann

Donnerstag, 9.3.2023  
9.00 - 12.00 Uhr

• Einblick in verschiedene Institutionen, in denen KI bereits eingesetzt wird (geplant)

Damit in diesem Seminar auch Austausch und aktive Partizipation möglich sind, werden maximal 20 Teilnehmende zugelassen. Einzelne Seminarteile können nicht separat gebucht werden.

Organisatorisches

Seminarleitung: Herbert Staub (vfm)
Termin: 7. - 9. Februar 2023
Videokonferenz Tool: Zoom / Testzugang: https://zoom.us/test
Gebühr: 375,- €
Teilnehmerzahl: max. 15
Seminar-Anmeldung: buero@vfm-online.de
Ansprechpartnerin: Hiltrud Lehmkühler (vfm)
+49 176 29 72 60 11
Anmeldefrist: 7. Februar 2023


Letzte Änderung: 06.12.2022