Frühjahrstagung 2023 Offen - sichtlich - Archiv - Mediendokumentar:innen an der Schnittstelle von medialer Überlieferung und öffentlichem Interesse - 17.04.2023 - 19.04.2023 (Nürnberg)

Frühjahrstagung 2023

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

merken Sie sich schon jetzt einmal den 17. - 19. April 2023 vor.

Wieder hat der vfm seine Frühjahrstagung als Hybrid-Veranstaltung geplant. Und wir werden nicht nur mit einem interessanten Tagungsort - dem neuen Studio Franken des Bayerischen Rundfunks in Nürnberg - aufwarten, sondern wie immer mit einem ansprechenden Tagungsprogramm, auch online!

Wie immer gestalten Sie die Tagung aktiv mit! Bis zum 28. Oktober sind auf unseren Call for Papers viele Vorschläge Vortragsvorschläge aus Praxis oder Wissenschaft der Medieninformation und Mediendokumentation eingegangen - Material für sieben spannende Sessions, die die AG Tagungen derzeit entwickelt. Das Programm der Frühjahrstagung 2023 finden Sie ab dem 06. Februar an dieser Stelle.

Ihr Verein für Medieninformation und Mediendokumentation!

Unsere Sponsoren

Viele neue und junge Firmen interessieren sich für die Workflows in Medienarchiven und sprachen uns auf Sponsoringmöglichkeiten bei der Frühjahrstagung an. Diesen und natürlich auch unseren seit Jahren verlässlichen Partnern bieten wir nach dem guten Zuspruch im letzten Jahr die Möglichkeit sich und ihre Produkte und Entwicklungen zu präsentieren.

Wir freuen uns und sind sehr dankbar, dass uns auch in diesem Jahr wieder einige Sponsoren technisch oder finanziell unterstützen, um die anfallenden Aufwände und Kosten der Tagung zu decken.

Gleichzeitig bieten wir unseren Sponsoren so eine hervorragende Möglichkeit, sich und ihr exzellentes Produkt- und Dienstleistungsportfolio einem interessierten und breiten Fachpublikum zu präsentieren.

Nehmen Sie sich die Zeit und besuchen die verlinkten Firmenpräsenzen unserer Gold- und Silbersponsoren, schauen Sie sich die hochinteressanten Präsentationen unserer Goldsponsoren im Rahmen der Session "Unsere Sponsoren stellen sich vor" am Montagnachmittag an und treten Sie online oder in Präsenz in direkten Kontakt mit den Anbietern - es lohnt sich!