Home | Sitemap | Impressum

Frühjahrstagung in Bonn

Tagung 17
newcomer forum
Call for Papers Zur newcomer-page | Call 2018
Preisträger 2017

Presseinformationen
Innovative Medienprojekte mit renommiertem Marianne-Englert Preis ausgezeichnet
pdf Pressemitteilung
20jähriges Jubiläum des vfm.
pdf Pressemitteilung

Seminare
pdf Jahresprogramm 2017
Mitgliederportal
Tagungsdokumentation 2017
Fotodokumentation 2017
vfm und social media

twitter www.facebook.com/ mediendokumentation medoc

Programm der Frühjahrstagung  vom 22.-24. April 2002 in Ravensburg

Informationsprodukte auf dem Prüfstand -
Informationsdienstleistung, Syndication und das Internet


Sonntag, 21. April 2002

16:00 Uhr

Stadtführung mit Dr. Alfred Lutz
Beginn am Rathaus, Haupteingang

19:00 Uhr Treffen in der Gaststätte Bärengarten


Montag, 22. April 2002

08:00 Uhr Öffnung des Tagungsbüros 
Direkt vor dem Schwörsaal im Waaghaus

Eröffnungsveranstaltung

Schwörsaal
10:00 Uhr Begrüßung
Hans-Gerhard Stülb [Vorsitzender FG 7] 
  Grußworte der Gastgeber 
Hans Georg Kraus [Erster Bürgermeister der Stadt Ravensburg] Ernst Munzinger [Geschäftsführer der Munzinger-Archiv GmbH]
10:15 Uhr Grußwort des VdA
Dr. Hans Ammerich
10:30 Uhr  Eröffnungsvortrag
Von "unnützen Papieren" und anderem Strandgut. (Medien-)Archivmaterialien und ihre Aussagekraft für die Erforschung der Alltagskultur.
Prof. Dr. Thomas Hengartner (Dekan FB Kulturgeschichte und Kulturkunde, Universität Hamburg)
11:15 Uhr Kaffeepause

Plenum

Schwörsaal

Block 1: Informationsprodukte auf dem Prüfstand
Unsere Aussteller stellen sich und ihre Produkte vor:
(nähere Informationen siehe Aussteller)
Moderation: Klaus Heimann [WDR, Köln]
11:45 Uhr

COMYAN | DIZ | GBI | GENIOS | GIMD | IQDoQ/Dr. Materna | PMG | ZFB/Zentrum für Bucherhaltung

12:30 Uhr  Mittagspause 

Block 2: Syndication

Moderation: Claus Niedermaier [Genios, Düsseldorf]
14:00 Uhr Content Syndication - Schlagwort oder Geschäftsmodell
Dr. Bertold Heil [PWC, Düsseldorf]
14:30 Uhr  Recycelte Kreativität - Zweitverwertung von Inhalten aus Lifestyle-Magazinen am Beispiel der Verlagsgruppe Milchstrasse
Philipp Berens [pwe Verlag für Medienpublikationen, Hamburg]
15:00 Uhr Content für Finanzdienstleister - mehr als Information: Die Portallösung der IDEENKAPITAL AG
Jürgen Albert [IDEENKAPITAL AG, Düsseldorf]
15:30 Kaffeepause

Block 3: Das Intranet und der Nutzer als Selbstbediener

Moderation: Gudrun Menze [Axel Springer Verlag, Hamburg]
16:00 Macht selber suchen schlau? Intranets und der Wandel der Informationsversorgung in den Medien
Axel Bundenthal [ZDF, Mainz]
16:30 Analog und digital - das NZZ-Archiv in multimedialem Umfeld
Ruth Haener [NZZ, Zürich]
17:00 Die Chancen des Webpublishing für die-Informationsvermittlung - das Archivportal des WDR
Philipp Diekmeyer [WDR, Köln]
19:00 Empfang bei Oberbürgermeister Hermann Vogler im Rathaus

Dienstag, 23. April 2002


Plenum

Schwörsaal

Block 4: Kostenpflichtige Archiv- & Informationsangebote im Internet

Moderation: Franz-Josef Gasterich [F.A.Z., Frankfurt am Main]
09:00 Uhr

Informationsdienstleistung kontra Informationsgeschenk - kostenpflichtige Informationsprodukte im Wettbewerb mit kostenfreier Information im Internet
Ernst Munzinger [Munzinger-Archiv, Ravensburg]

09:30 Uhr Zeitungsarchive im Internet - auf dem Weg vom Gratisangebot zur Einnahmequelle. Ein Trendbericht
Michael Soukup [Ringier AG]
10:00 Uhr Der Wert von Informationen - die Gruner+Jahr Dokumentation als Anbieter digitaler Archivdienstleistungen
Martin Borek [G+J, Hamburg]
10:30 Uhr Kaffeepause

Block 5: Faktendatenbanken Schwörsaal
Moderation: Thomas Steege [dpa, Hamburg]
11:00 Uhr Die Faktendatenbank als Publikation - redaktionelle Bearbeitung, automatische Aufbereitung und Verteilung am Beispiel des Internationalen Biographischen Archivs
Bernhard Ziegler [Munzinger-Archiv, Ravensburg]
11:30 Uhr Biografische Informationen auf Knopfdruck
Jantje Bruns [Axel Springer Verlag, Hamburg]
12:00 Uhr Suche, Beurteilung und Aufbereitung von Finanzdaten und volkswirtschaftlichen Zeitreihen für Redaktionen - ein Erfahrungsbericht aus der Abteilung Information & Research der Verlagsgruppe Handelsblatt
Ulrich Behling [Verlagsgruppe Handelsblatt, Düsseldorf]
12:30 Uhr Mittagspause

Workshop 1: Print - Regionalzeitung & Archiv
Schwörsaal

Moderation: Hanna Klenk-Schubert- [Stuttgarter Zeitung]
14:00 Uhr Überlegungen zum Nutzen eines digitalen Archives bei einer Regionalzeitung
Valdo Lehari [Reutlinger Generalanzeiger]
14:30 Uhr Ein Markt für intellektuelles Content Management
Klaus von Prümmer [ifra, Darmstadt]
15:00 - 16:00 Uhr Podiumsdiskussion: Brauchen Zeitungen ein Archiv?
Werner Schwarzwälder [Südkurier, Konstanz]
Karl Geibel [Leonberger Kreiszeitung]
Joachim Umbach [Schwäbische Zeitung, Leutkirch]

Workshop 2: Film & Video
Digitale Videoarchivierung zwischen Realität und Utopie
Kornhaussaal
Moderation: Claudia Hillenbrand [ZDF, Mainz]
14:00 Uhr Digital um jeden Preis? Die Herausforderungen für kleine Videoarchive
Ronald Jochmann [Axel Springer Herstellungsleitung, Hamburg] und Kirsten Schade [Axel Springer TV News, Hamburg]
14:30 Uhr Das digitale Cliparchiv - von der Idee bis zur www.library-sales.de
Heike Schweigert [Studio Hamburg Fernseh Allianz]
15:00 Uhr ADViSOR - Advanced Digital Video Storage and-Online-Retrieval System
Jörg Wehling [SWR, Baden-Baden]
15:30 Uhr Kaffeepause


Workshop 3: Bild - Zukunft im Bildermarkt
Kornhaussaal
Moderation: Hans-Peter Klösges [WDR, Köln]

16:00 Uhr Bildbeschriftung und digitale Kameras
Patrick Schulz [Digital Picture Service]
16:30 Uhr Die Zukunft der Bildagenturen im digitalen Bildermarkt
Thomas Raupach [Raupach Consulting, Hamburg]
17:00 Uhr Die Positionierung öffentlich-rechtlicher Bildarchive im Trend der Kommerzialisierung
Dr. Erich Weinreuter [Kirchheim/Teck]
19:30 Uhr Gesellschaftsabend
in der Zehntscheuer

Fachführungen

10:15 Uhr Besuch im Munzinger-Archiv
12:15 Uhr Die Ravensburger AG: Spiele und mehr
12:15 Uhr alternativ: Besuch im Munzinger-Archiv
14:15 Uhr Besuch im Munzinger-Archiv
16:15 Uhr Berufsakademie Ravensburg: Vorstellung der Medienstudiengänge (mit den Fachleiter der Fachrichtung Medien- und Kommunikationswirtschaft/Journalismus/ PR Prof. Dr. Josef-Paul Benzinger)
16:15 Uhr alternativ: Besuch im Munzinger-Archiv
Für die Besuche bei Munzinger und Ravensburger steht ein Bus bereit.
Die Berufsakademie Ravensburg befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft des Schwörsaals.

Mittwoch, 24. April 2002


Plenum

Schwörsaal

Block 6: Automatische Erschließung

Moderation: Günter Peters [Gruner + Jahr, Hamburg]
09:00 Uhr Textmining - Methoden, Anwendungen und Werkzeuge
Dr. Thomas Kamphusmann [FhG-ISST, Dortmund]
09:30 Uhr Automatische grammatikalische Textanalyse in der Dokumentation der Berliner Zeitung
Michael Weniger M.A. [Berliner Zeitung] und Jürgen R. Paulus [GAdT, Berlin]
10:00 Uhr Automatisierte Beschlagwortung von Volltextdaten - Mr.-Cat
Waltraut Wiedermann [APA, Wien]
10:30 Uhr Podiumsdiskussion
11:00 Uhr Kaffeepause

Block 7: Internet-Dienste und mediendokumentarische Arbeit

Moderation: Prof. Dr. Ralph Schmidt [haw Hamburg]
11:30 Uhr Initiative »Netzwerk Mediatheken in Deutschland«
Dr. Dietmar Preißler und Claudia Wagner [Haus der Geschichte, Bonn]
12:00 Uhr Die Arbeit des Internet-Service der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Hans Peter Trötscher [F.A.Z., Frankfurt am Main]
12:30 Uhr Informationsprodukte auf dem Prüfstand - Resümee
Hans-Gerhard Stülb [Vorsitzender FG 7]

Besichtigungen
13:48 Uhr Bahnfahrt zum Schloss Wolfegg zur Besichtigung von Archiv, Kupferstichkabinett und Bibliothek der Fürsten von Waldburg-Wolfegg
mit Dr. Bernd Mayer
14:06 Uhr alternativ: Bahnfahrt nach Friedrichshafen Besichtigung des Zeppelin-Museums

 

01.03.2009