Home | Sitemap | Impressum

Frühjahrstagung in Bonn

Tagung 17
newcomer forum
Call for Papers Zur newcomer-page | Call 2018
Preisträger 2017

Presseinformationen
Innovative Medienprojekte mit renommiertem Marianne-Englert Preis ausgezeichnet
pdf Pressemitteilung
20jähriges Jubiläum des vfm.
pdf Pressemitteilung

Seminare
Sportdokumentation
28.-30.11.2017 in Bonn

pdf Jahresprogramm 2017
Mitgliederportal
Tagungsdokumentation 2017
Fotodokumentation 2017
vfm und social media

twitter www.facebook.com/ mediendokumentation medoc

Programm der Frühjahrstagung 2017


pdf Druckversion | Call
 

Sonntag, 23. April 2017

17.00 - 18:30 Uhr Stadtführung 1:
»Gutenbergs schwarze Kunst – Medienrevolution einst und jetzt«

Treffpunkt: Gutenbergplatz, am Gutenbergdenkmal
17.00 - 18:30 Uhr Stadtführung 2:
»Die Fastnachtsbeichte – auf den Spuren von Carl Zuckmayers Lokalnovelle«

Treffpunkt: Schillerplatz, am Fastnachtsbrunnen
19.00 Uhr Treffen im Gasthaus Heiliggeist
(Selbstzahler)
Mailandsgasse 11
 

Montag, 24. April 2017

9.30 Uhr Öffnung des Tagungsbüros 
K1 - K3

Eröffnungsveranstaltung

 
11.00 Uhr Begrüßung
Mario Müller (ProSiebenSat.1 Produktion, Vorsitzender des vfm)
 
11.15 Uhr Grußwort
Dr. Norbert Himmler (Programmdirektor ZDF, Mainz)
 
Eröffnungsvortrag  
11.35 Uhr Soziale Medien als Werkzeug des Bösen?
Elmar Theveßen (ZDF, Leitung HR Aktuelles, Mainz)
 
12.30 Uhr Get together
Begrüßung neuer TagungsteilnehmerInnen: Informationen und Austausch
mit Vanessa Freudrich, Ute Essegern, Uta Rosenfeld und Frank Dürr
K5
12.30 Uhr Mitgliederversammlung der Fachgruppe 7 im VdA · K4 K4
12.30 Uhr Mittagspause  

Session 1: Crossmedia


K1 - K3
Moderation: Eva Schütz (WDR, Köln) Abstract
14.00 Uhr Von der verteilten Archivierung zur zentralen Content-Logistik
Dr. Christoph Kloth und Amely Runte (ProSiebenSat.1 Produktion GmbH, Unterföhring)
Abstract
14.30 Uhr Diskussion  
14.40 Uhr Media Data Hub – Die neue Search Engine der ARD-Archive
Philipp Sevenich und Ralf Walhöfer (WDR, Köln)
Abstract
15.10 Uhr Diskussion  
15.20 Uhr Alle Quellen unter einem Dach – über die Einführung des MediaPortal bei der Mediengruppe RTL
Franziska Mauermann (Arvato Systems, Köln) und Olaf Moschner (infoNetwork, Köln)
Abstract
15.50 Uhr Diskussion  

17.30 Uhr Empfang des Oberbürgermeisters in der Sektkellerei Kupferberg
Grußwort: Michael Ebling
(Oberbürgermeister der Stadt Mainz)

Anschließend Führung durch die Sektkellerei
Bustransfer vom ZDF zum Kupferberg,
Abfahrt 16:45 Uhr

Dienstag, 25. April 2017

Session 2: newcomer-forum im vfm – Neues aus den Hochschulen

K1 - K3
9.00 Uhr Moderation: Michael Vielhaber (ORF, Wien) Abstract
9.05 Uhr Match Me If You Can – Sammeln und semantisches Aufbereiten von Fußballdaten
Moritz Finke, Julian Risch und Tim Zimmermann (Hasso-Plattner-Inst., Potsdam)
Abstract
9.30 Uhr Konzeption und Aufbereitung kuratierter Twitter-Listen als Recherchewerkzeug
Catharina Boss (Techn. Hochschule Köln/infoNetwork GmbH)
Abstract
9.55 Uhr Von »Old Media« zum interaktiven Radio?
Dr. Julia Lorke (Imperial College London)
Abstract
10.20 Uhr Verleihung des Marianne-Englert-Preises
10.30 Uhr Kaffeepause  


Session 3: Redaktionsnahe Archivarbeit


K1 - K3
Moderation: Dr. Beate Scherer (ZDF, Mainz) Abstract
11.00 Uhr Die ARD-Ereignis- und Termindatenbank »zeitlupe« – Jahrestage und Termine als kooperative und programmnahe Informationsdienstleistung
Martin Cremer (DRA, Frankfurt am Main)
Abstract
11.20 Uhr Right Now! Die redaktionellen Strategien im Multimedialen ORF-Archiv
Michael Liensberger (ORF, Wien)
Abstract
11.40 Uhr Professioneller Umgang mit User Generated Content – Recherche und Verifikation für die Aktualität im BR Studio Franken
Elga Oheim und Susanne Wick (BR Studio Franken, Nürnberg)
Abstract
12.00 Uhr 12:00 Soziale Netzwerke als Recherchequelle im Breaking-News-Fall
Sonja Schünemann und Dr. Stefan Hertrampf (ZDF, Mainz)
Abstract
12.20 Uhr Diskussion  
13.00 Uhr Mittagspause  


Session 4: Big Archive: medial entgrenzt – sozial vernetzt


K1 - K3
Moderation: Angelika Hörth (DRA, Potsdam) Abstract
14.00 Uhr Eine Fishbowl-Diskussion mit den Gästen
Frank Adam (SWR, Baden-Baden)
Malte Blumberg (funk, Mainz)
Olaf Moschner (infoNetwork, Köln)
Christian Schrumpf (spaactor.com, Bremen)
Albrecht Ude (Netzwerk Recherche)

 


ZDF-Führungen

 
Das ZDF – vom Ein-Kanal-Sender zum Multimedialen Contentanbieter
16.30 Uhr Gruppe 1  
17:30 Uhr Gruppe 2  

Das digitale Wohnzimmer – ein Blick in die Zukunft des Fernsehens
 
16.30 Uhr Gruppe 1  
17:30 Uhr Gruppe 2  

Was Sie schon immer über die "ZDF-Archive" wissen wollten
 
16.30 Uhr Gruppe 1  
17.30 Uhr Gruppe 2  

Das digitale Langzeitsicherungsprojekt „Massenumcodierung“
 
16.30 Uhr Gruppe 1  
17.30 Uhr Gruppe 2  

19.30 Uhr Schoppe-Treff im Proviantamt
Schillerstraße 11a
(Anfahrt individuell)

Mittwoch, 26. April 2017

9.30 Uhr Morgendlicher Festvortrag:
»Die beste Art die Zukunft vorauszusagen, ist sie zu gestalten« – Medien und Politik im Digitalen Zeitalter
Heike Raab (Staatssekretärin in der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz und Bevollmächtigte beim Bund und in Europa für Medien und Digitales)
K1 – K3

Session 5: Neukunden für Medienarchive

 
Eine Veranstaltung der Fachgruppe 7 im VdA – Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e. V.  
Moderation: Dr. Veit Scheller (ZDF, Mainz) Abstract
10.30 Uhr Zwischen Wissenschaft und Kommerz: Wie Zeitungsinhalte Forschung und Entwicklung befördern
Olivera Kipcic und Corinna Cramer
(F.A.Z., Frankfurt am Main)
Abstract
10.50 Uhr Zwischen Anspruch und Wirklichkeit – rechtliche Restriktionen bei der Online-Präsentation von Filmen
Annika Souhr-Könighaus (Bundesarchiv, Berlin)
Abstract
11.10 Uhr Paid Content für journalistische Inhalte: Modelle, Erfahrungen
Stefan Winterbauer (Meedia GmbH, Hamburg)
Abstract
11.30 Uhr Diskussion  
12.00 Uhr Kaffeepause  


Session 6: Daten- und Medienintegration


K1 – K3
Moderation: Rüdiger Baumberger (APA, Wien) Abstract
12.30 Uhr Automatische Medienannotation, Suche und Empfehlung
Steffen Holly (Fraunhofer IDMT, Ilmenau)
Abstract
12.50 Uhr Wir können auch online! Populäre Metadaten aus dem Archiv für's Netz
Marco Fiebig (SWR, HA IDA SWR/SR, Baden Baden)
Abstract
13.10 Uhr Bilanz und Schlussworte
Mario Müller (Vorsitzender des vfm)
 
13.30 Uhr Ende der Frühjahrstagung  


Letzte Änderung: 23.04.2017