Home | Sitemap | Impressum

Frühjahrstagung in Bonn

Tagung 17
newcomer forum
Call for Papers Zur newcomer-page | Call 2018
Preisträger 2017

Presseinformationen
Innovative Medienprojekte mit renommiertem Marianne-Englert Preis ausgezeichnet
pdf Pressemitteilung
20jähriges Jubiläum des vfm.
pdf Pressemitteilung

Seminare
pdf Jahresprogramm 2017
Mitgliederportal
Tagungsdokumentation 2017
Fotodokumentation 2017
vfm und social media

twitter www.facebook.com/ mediendokumentation medoc

Metadatenmanagement in Medienunternehmen

 

4. - 6. September 2012 in Bonn


Seminarbeschreibung

Die Verwaltung und Strukturierung von Metadaten gehört zu den klassischen Aufgaben von Medienarchivaren und Mediendokumentaren. In den vergangenen Jahren haben sich jedoch die Rahmenbedingungen ihrer Arbeit erheblich verändert. Die traditionellen monomedial ausgerichteten Regelsysteme können multimediale Dokumentstrukturen meist nur unzureichend abbilden. Zusätzlich entstehen durch die digitale Produktion und Verbreitung von Texten, Bildern, Audio- und Videoaufnahmen neue Formen des Workflow, die sowohl eine kooperativere als auch eine stärker individualisierte Form der Erschließung  und Weiterverarbeitung dieser Dokumente ermöglicht.

Im Rahmen dieses Seminars werden unterschiedliche Ansätze zur Generierung und Verarbeitung von Metadaten vorgestellt, die auf der Web-Technologie basieren. Die Neukonzeption der Erschließungs- und Ansetzungsregeln für die IuD-Einrichtungen der ARD-Rundfunkanstalten werden ebenso behandelt wie die softwaregestützte Erstellung und Bearbeitung von Ontologien.

In einem weiteren Block werden die Konzepte zur Weiterentwicklung des Internets zu einem Semantic Web dargestellt und am Beispiel des Projekts der Deutschen Nationalbibliothek ausführlich erläutert. Das Seminar wird abgerundet durch die Vorstellung von Entwicklungen semantischer Recherchetechnologien und von Modellen nutzerorientierter Inhaltserschließung, die als Social Tagging bezeichnet werden. In diesem Zusammenhang wird erörtert, ob und in welcher Weise diese Methoden auch Eingang in die institutionelle Mediendokumentation finden könnten.

Zum Abschluss des Seminars können Probleme aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmer im Rahmen eines Offenen Forums diskutiert werden.


Programm

Dienstag, 4.9.2012  
13.00 - 14.00 Begrüßung und Vorstellung
14.00 - 15.30

Metadatenmanagement in Medienunternehmen. Eine Einführung
Referent: Michael Hafner, Deutsche Welle

15.30 - 16.00 Kaffeepause im Museumscafé
16.00 - 17.30

Der Linked Data Service der Deutschen Nationalbibliothek.
Referent:  Dr. Lars G. Svensson, Deutsche Nationalbibliothek

Offenes Abendprogramm:
19.00 Gemütliches Beisammensein im Restaurant
Sudhaus, Friedensplatz 10

Mittwoch, 5.9.2012
 
09.15 - 10.45

Semantic Web und Linked Data: Grundkonzepte und Potentiale für die Erschließung
Referent: Prof. Dr. Günther Neher, FachhochschulePotsdam

10.45 - 11.15 Pause
11.15 - 12.45

Softwaregestützte  Erstellung und Bearbeitung von Ontologien
Referent: Ron Drongowski, ZEIT Online

12.45 - 13.45 Mittagspause im Museumscafé
13.45 - 15.15

Semantische Suche
Referent: Jörg Waitelonis, Hasso-Plattner-Institut an der Universität Potsdam

         
15.15 - 15.45 Pause
15.45 - 17.15

Die ARD-Normdatenbank
Referent: Andreas Dan, Deutsches Rundfunkarchiv

Offenes Abendprogramm:
17.30 - 18.45 Geführter Rundgang durch die Dauerausstellung im Haus der Geschichte

Donnerstag, 6.9.2012
 
09.15 - 10.45

Folksonomies und Inhaltserschließung: Nutzergenerierte Schlagwörter in der Praxis
Referentin: Kathrin Knautz, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

10.45 - 11.15 Pause
11.15 - 12.45

Offenes Forum:  Metadatenmanagement in Medienunternehmen
Moderator: Jochen Walter, Deutsche Welle-Akademie

12.45 - 13.45 Imbiss im Museumscafé
13.45 - 15.15

Auswertung der Ergebnisse des Offenen Forums
Moderator: Jochen Walter

15.15 - 15.30 Pause
15.30 - 16.00 Abschlussdiskussion und Seminarbewertung

Organisatorisches

   
Seminarleitung: Felix Kresing-Wulf, vfm
Termin: 4. - 6. September 2012
Ort: Haus der Geschichte der
Bundesrepublik Deutschland
Museumsmeile
Willy-Brandt-Allee 14
53113 Bonn
Gebühr: 580,- €
Seminar-Anmeldung:

Arbeitsgemeinschaft Journalistische
Berufsbildung von VSZV und DJV
in Baden-Württemberg
Königstr.26
70173 Stuttgart

Bitte frühzeitig anmelden!

Ansprechpartnerin: Heidrun Altenburger
e-Mail: vszv@vszv.de
Telefon 0711 / 185 67 182
Telefax 0711 / 185 67 304
Hotel-Anmeldung: Hotelauswahlliste Bonn (pdf)
Hinweise zur Hotelbuchung


Letzte Änderung: 03.07.2012