Home | Sitemap | Impressum

Frühjahrstagung in Bonn

Tagung 17
newcomer forum
Call for Papers Zur newcomer-page | Call 2018
Preisträger 2017

Presseinformationen
Innovative Medienprojekte mit renommiertem Marianne-Englert Preis ausgezeichnet
pdf Pressemitteilung
20jähriges Jubiläum des vfm.
pdf Pressemitteilung

Seminare
pdf Jahresprogramm 2017
Mitgliederportal
Tagungsdokumentation 2017
Fotodokumentation 2017
vfm und social media

twitter www.facebook.com/ mediendokumentation medoc

"Informationsvermittlung"

15.- 19. Juli 2002 in Darmstadt

Das Recherchieren in externen Datenbanken und im Internet gehört heute zum Standard der Informationsarbeit und ist tägliche Praxis. Voraussetzung für die effektiven und kostengünstige Nutzung der Angebote ist dabei die Kenntnis der Zugriffswege, der Hosts und des Internet mit den verschiedenen Problemen und Komponenten, besonders aber die Kenntnis der Suchwerkzeuge.
Ein weiterer Aspekt bzw. Bestandteil der Informationsarbeit im Medienbereich ist der Service für eine nicht anspruchslose und unter hohem aktuellen Druck arbeitende redaktionelle Kundschaft, deren Belange und situationsbedingten Besonderheiten immer zu berücksichtigen sind.

Das Seminar geht auf beide Fragen ein. Im Mittelpunkt des Workshops steht die Recherche in externen Datenbanken, wobei eine gezielte Auswahl der behandelten Hosts für eine sinnvolle, an den speziellen Bedürfnissen der Informationsarbeit in Verlagen und Rundfunkanstalten orientierte Akzentuierung sorgt und auch neue Recherchetools vorgestellt werden. Hinzu kommt die Behandlung von Fragen und Problemen des Umgangs mit internen und externen Nutzern in einem eigenen Beitrag zum Thema Kommunikationstraining.

Das Seminar setzt Internetpraxis voraus, ist aber kein Expertenseminar. Es vermittelt grundlegende Informationen zu ausgewählten Anbietern im Text- und Bildbereich, trainiert im PC-Labor der FH Darmstadt das professionelle Handling und informiert über neue Entwicklungen. Es ist konzipiert für Dokumentare, die das Internet als Informationsressource benutzen und weitergehende Hinweise erwarten. Das Recherchieren unter fachkundiger Anleitung soll in den Workshopteilen zusätzliche Erfahrungen vermitteln und die eigene Praxis erweitern. Eine Übersicht über das medienrelevante internationale Datenbankangebot rundet das Seminar ab.

Das Seminar wird veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Informations- und Wissensmanagement der FH Darmstadt.

 

Programm

Montag, 15. Juli  
Vormittag Anreise der Teilnehmer
ab 12.30 Mittagessen
13.30 - 14.00 Vorstellung der Teilnehmer / Seminarziele
14.00 - 17.30 Wirkungsvoll mit dem Benzutzer kommunizieren. Ein Beitrag zum Thema Kommunikationstraining (mit Übungen).
Referentin: Dorothee Moser, Dipl.Päd. und Kommunikationstrainerin, Stuttgart
Dienstag, 16. Juli  
9.00 - 12.30 Fortsetzung Kommunikationstraining
14.00 - 15.30 Überblick über das internationale medienrele vante Datenbankangebot.
Referent: Stefan Wicht, SWR Baden-Baden
16.00 - 17.30 SISIS-Elektra" - ein Komponenten system zur Verbesserung der Effizienz interner und externer Recherchearbeit.
Referentin: Dr. Annette Dortmund , Sisis-Informationssysteme, Oberhaching
Mittwoch, 17. Juli  
9.00 - 12.30 Die Suchwerkzeuge im Internet: Strukturen und Funktionsweisen von Searchengines und MetaSearchengines.
Referentin: Patrizia Galbucci, Information Experts, Darmstadt
14.00 - 17.30 Workshop I / Gruppenarbeit Internet: Recherche mit vorgegebenen Suchmaschinen und kritische Betrachtung ihrer Funktionalität mit anschließender Präsentation und Ergebnissbesprechung.
Leitung: Patrizia Galbucci, Information Experts, und Gernot Zindel, FB IuW der FH Darmstadt
Donnerstag, 18. Juli  
9.00 - 10.30 Recherchieren in GENIOS (mit Übungen).
Referent: Liebhard Gottschick, GENIOS - Wirtschaftsdatenbanken
11.00 - 12.30 Recherchieren in GBI (mit Übungen).
Referentin: Katrin Kaiser, German Business Information
14.00 - 15.30 Die Recherche in Lexis/Nexis (mit Übungen).
Referentin: Katrin Wagner, Lexis/Nexis
16.00 - 17.30 Das BVPA-Bildportal (mit Übungen). Referent: Ali Paczenski, COM.BOX Fotofinder, Berlin
Freitag, 19. Juli  
9.00 - 12.00 Workshop II / Gruppenarbeit Internet: Rechercheprojekte (incl. GBI, Genios und Lexis/Nexis) mit anschließender Präsentation und Ergebnisbesprechung.
Leitung: Patrizia Galbucci, Information Experts und Gernot Zindel, FB IuW der FH Darmstadt
12.30 - 13.00 Abschlußdiskussion und Seminarbewertung
 

Organisatorisches

Kursleitung: Gustav A. Mohrlüder, Mainz
Techn. Leitung: Gernot Zindel, FH Darmstadt
Termin: 15. - 19. Juli 2002
Ort: FH Darmstadt, Schöfferstr. 3
FB Informations- und Wissensmanagement
Hochhaus, 7.Stock, Raum 710
Gebühr: 620,- €
Anmeldung: Deutsches Institut für publizistische Bildungsarbeit
Journalisten-Zentrum Haus Busch
58099 Hagen
Tel.: 02331/365-600, Fax: 02331/365-699
Ansprechpartnerin: Dorothea Nickisch
Tel.02331/365-673
nickisch@hausbusch.de
Unterkunft:

Vorgebucht sind Zimmer zum Preis von 68 €
City-Hotel
Adelungstr.44
64283 Darmstadt
Tel. 06151 / 30860

Anmeldung bitte direkt im Hotel bis spätestens 15.06.2002
(Stichwort "Mediendokumentare")


Letzte Änderung: 05.02.2009